Mark Dorris bleibt beim MBC

MBCMark Dorris wird weiterhin für die Wölfe in der Beko Basketball Bundesliga auf Korbjagd gehen. Der MBC verlängerte den bis 10. März datierten Vertrag des US-Amerikaners nun bis Saisonende.

11.03.2015 „Er hat sich bislang gut präsentiert und gute Spiele gegen schwere Gegner gemacht“, begründete Trainer Silvano Poropat die Entscheidung. „Außerdem ist es gut, in den letzten beiden Monaten der Saison einen weiteren Spieler zu haben, um gegen Verletzungen oder sonstige Probleme gewappnet zu sein.“

Finanziell ermöglicht wurde die Weiterverpflichtung des 29 Jahre alten Aufbauspielers durch das zusätzliche Engagement treuer Sponsoren. Dorris war Anfang Februar zu Sachsen-Anhalts „Mannschaft des Jahres 2014“ gestoßen und kam seither in vier Partien zum Einsatz, in denen er durchschnittlich 6,0 Punkte sowie jeweils 1,8 Rebounds und Assists erzielte.

Autor: Dino Reisner